Beginnen Sie die Suche nach Ersatzteilen mit der Fahrzeugauswahl

Fahrzeugauswahl
nach Kriterien

Fahrzeugauswahl
nach
Schlüsselnummer

Wählen Sie hier Ihr Fahrzeug über die KBA-Nummer aus, welche Sie in Ihrer Fahrzeugzulassung finden.

Ersatzteilkatalog durchsuchen

Versandkostenfrei
ab 70,00 €

Kostenloser
Rückversand

200 Tage
Widerrufsrecht

Hotline0711 21951190
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr.
Whatsapp: 0162 7593562

Produktgruppen

Glühkerze

Marke

0 ausgewählt




Filtern

Bosch | Glühkerze | 0 250 402 002

Artikel wird geladen...

Beru | Glühkerze | GN018

Artikel wird geladen...

Beru | Glühkerze | GN024

Artikel wird geladen...

Beru | Glühkerze | GE102

Artikel wird geladen...

Beru | Glühkerze | GN003

Artikel wird geladen...

Beru | Glühkerze | GN857

Artikel wird geladen...

Bosch | Glühkerze | 0 250 202 137

Artikel wird geladen...

Bosch | Glühkerze | 0 250 202 023

Artikel wird geladen...

Bosch | Glühkerze | 0 250 202 142

Artikel wird geladen...

Bosch | Glühkerze | 0 250 201 032

Artikel wird geladen...

Beru | Glühkerze | GN033

Artikel wird geladen...

Bosch | Glühkerze | 0 250 001 010

Artikel wird geladen...

Denso | Glühkerze | DG-005

Artikel wird geladen...

Glühkerzen namhafter Hersteller günstig bei autohupe.com kaufen

Glühkerzen werden für Dieselfahrzeuge benötigt. Sie sorgen dafür, dass der selbstzündende Dieselmotor ruhig und gleichmäßig läuft und das Kaltstartverhalten verbessert wird. Selbstzündend bedeutet, dass zum Entzünden des eingespritzten Kraftstoffes kein Zündfunke erforderlich ist. Die Glühkerzen beim Diesel werden benötigt, um zu gewährleisten, dass der Motor auch bei niedrigen Außentemperaturen zuverlässig anspringt. Sie sind dafür verantwortlich innerhalb kürzester Zeit eine hohe Temperatur für die Selbstzündung bereitzustellen. Glühkerzen, die auch als Glühstifte oder Glühstiftkerzen bezeichnet werden, gibt es von Bosch, Beru, NGK, Denso und febi Bilstein zu attraktiven Preisen im Online-Shop von autohupe.com.

Wie funktioniert eine Glühkerze?

Bei einem Dieselmotor wird zunächst Luft angesaugt, die auf 30 bis 55 bar verdichtet wird und dabei eine Temperatur von 700°C bis 900°C erreicht. Anschließend wird Dieselkraftstoff in die Brennkammer eingespritzt und die Selbstzündung durch den stark ansteigenden Innendruck initiiert. Die in den Zylinder ragenden Glühstiftkerzen sind dafür verantwortlich, die hohe Temperatur zu gewährleisten und dauerhaft zu halten. Die von einem Glühkerzenstecker gehaltenen Glühkerzen beim Diesel bestehen üblicherweise aus einem dünnen Stahlrohr, das sich verjüngt. Beim Vorglühen fließt Strom über den Anschlussbolzen zunächst zur Regelwendel und anschließend zur Heizwedel. Regelwedel und Heizwedel befinden sich beide im Inneren der Glühkerze. Die Heizwedel bringt die sogenannte Heizzone zum Glühen. Innerhalb von zwei bis sieben Sekunden wird die erforderliche Temperatur von 850° Celsius erreicht. Die Wärme breitet sich aus und erhöht so den elektrischen Widerstand der Regelwedel. Hierdurch wird die Stromzufuhr verringert und ein Überhitzen des Glühstabes verhindert. Die Temperatur pendelt sich auf einem geringeren Niveau ein, Die Leistungsaufnahme liegt bei 100 und 120 Watt.

Glühkerzen prüfen und Glühkerzen wechseln

Obwohl es für Glühkerzen beim Diesel keine festgeschriebenen Wechselintervalle gibt, sollten sie regelmäßig geprüft werden. Ermüdete Glühstiftkerzen erschweren es nicht nur, den Motor zu starten. Sie tragen dazu bei, dass der Lauf zunehmend unruhig wird. Darüber hinaus ist ein erhöhter Emissionsausstoß zu verzeichnen. Glühkerzen beim Diesel sind hohen thermischen Belastungen ausgesetzt. Eine regelmäßige Überprüfung ist daher dringend zu empfehlen. Ein Austausch sollte ca. alle 50.000 bis 150.000 km erfolgen, um Folgeschäden, wie das bekannte "Nageln" zu verhindern.

Manchmal ist der Glühkerzenstecker etwas unzugänglich oder sitzt fest. Dann benötigt man zum Wechsel der Glühkerze einen speziellen Schlüssel für den Glühkerzenstecker. Grundsätzlich empfiehlt sich der Wechsel der Glühstiftkerzen in einer Fachwerkstatt, da sich auch die Glühkerzen selbst nicht immer leicht lösen lassen. Sie können sogar abreißen, was hohe Folgekosten verursacht.

AUTOHUPE

Livechat

Thema:
Dein Gegnüber:

Leider versuchst Du uns außerhalb unserer Öffnungszeiten zu erreichen.
Du kannst uns jedoch eine Nachricht hinterlassen und wir melden uns bei Dir.