Beginnen Sie die Suche nach Ersatzteilen mit der Fahrzeugauswahl

Fahrzeugauswahl
nach Kriterien

Fahrzeugauswahl übernehmen

Fahrzeugauswahl
nach
Schlüsselnummer

Wählen Sie hier Ihr Fahrzeug über die KBA-Nummer aus, welche Sie in Ihrer Fahrzeugzulassung finden.

Ersatzteilkatalog durchsuchen

Versandkostenfrei
ab 70,00 €

200 Tage
Widerrufsrecht

Hotline0711 21951190
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr.
Whatsapp: 0162 7593562

Produktgruppen

Waschwasserpumpe

Marke

0 ausgewählt



Filtern

Waschwasserpumpe defekt? Online günstig Ersatzteile kaufen!

Ständig sind die Scheiben verschmutzt. Staub, Dreck und Fliegen hinterlassen ihre Spuren. Normalerweise ist dies kein Problem. Mit nur einem Griff zum Scheibenwischerhebel ist alles wieder blitzblank. Doch was tun, wenn plötzlich kein Wasser mehr fließt? Der erste Gedanke ist, dass wohl der Nachfüllbehälter leer ist. Nach einem prüfenden Blick unter die Motorhaube stellt man fest, dass das Wischwasser vorschriftsmäßig gefüllt ist. Bei einer Kontrolle der Düsen ergeben sich keine Anzeichen einer Verstopfung und auch die Sicherungen funktionieren fehlerfrei. Sind alle anderen Fehlerquellen auszuschließen, liegt es wohl daran, dass die Wischwasserpumpe defekt ist. Eine neue Waschwasserpumpe für die Scheibenwaschanlage erhält man zu günstigen Preisen bei autohupe.com.

Wie funktioniert die Scheibenwaschpumpe?

Die Waschwasserpumpe für die Scheibenwaschanlage pumpt das Waschwasser aus dem Vorratsbehälter durch die Waschwasserdüse direkt auf die Scheibe des Fahrzeuges. Moderne Fahrzeuge verfügen darüber hinaus häufig über eine Scheinwerferreinigung auch hier wird die Waschwasserpumpe zur Scheinwerferreinigung benötigt. Da die Scheibenwaschpumpe für diese Aufgaben nicht besonders leistungsstark sein muss, handelt es sich um ein relativ kleines Bauteil, mit einem Gewicht von gerade einmal ca. 100 Gramm. Die Pumpe wird in der Regel mit 12 Volt und Gleichstrom angetrieben. Durch die Verschmutzung des Wischwassers oder auch nur durch eine durch die Alterserscheinungen einsetzende Ermüdung kann es zu einem Defekt der Wischwasserpumpe kommen. Ist dies der Fall, sollte die Waschwasserpumpe zeitnah gewechselt werden, da eine verschmutzte Scheibe ein erhöhtes Sicherheitsrisiko darstellt.

Die Waschwasserpumpe wechseln

Muss die Waschwasserpumpe für die Scheinwerferreinigung und die Scheibenreinigung ausgetauscht werden, ist nicht immer der Besuch einer Werkstatt erforderlich. Leider ist die Pumpe bei einigen Fahrzeugen nicht frei zugänglich, was den ansonsten recht einfachen Wechsel etwas erschweren kann. Die Pumpe sitzt direkt am Waschwasserbehälter und wird normalerweise in diesen eingesteckt. Nachdem die Stromkabel abgezogen wurden, kann die defekte Pumpe entfernt werden. Etwaige Verbindungsschläuche werden gelöst und an dem Ersatzteil angebracht. Nun muss die neue Pumpe wieder in den Wischwasserbehälter eingesteckt und der Wasserstand kontrolliert werden. Gegebenenfalls sollte das Wasser nachgefüllt werden. Wichtig: Den Frostschutz nicht vergessen! Zum Schluss die Stromkabel wieder anschließen und schon wird die Scheibe wie gewohnt wunderbar sauber. Eine neue Waschwasserpumpe von namhaften Herstellern wie INA, SKF und Febi Bilstein findet man zu attraktiven Preisen bei autohupe.com.

AUTOHUPE

Livechat

Thema:
Dein Gegnüber:

Leider versuchst Du uns außerhalb unserer Öffnungszeiten zu erreichen.
Du kannst uns jedoch eine Nachricht hinterlassen und wir melden uns bei Dir.