Beginnen Sie die Suche nach Ersatzteilen mit der Fahrzeugauswahl

Fahrzeugauswahl
nach Kriterien

Fahrzeugauswahl
nach
Schlüsselnummer

Wählen Sie hier Ihr Fahrzeug über die KBA-Nummer aus, welche Sie in Ihrer Fahrzeugzulassung finden.

Ersatzteilkatalog durchsuchen

Versandkostenfrei
ab 70,00 €

Kostenloser
Rückversand

200 Tage
Widerrufsrecht

Hotline0711 21951190
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr.
Whatsapp: 0162 7593562

Produktgruppen

Filter

Keilriemen

Qualitäts-Keilriemen kaufen: Angebote auf autohupe.com

Die meisten Autofahrer kennen das Geräusch eines quietschenden Keilriemens oder haben bereits Erfahrung mit einem gerissenen Keilriemen gemacht. Der Keilriemen überträgt einen Teil der Motorleistung an verschiedene Technologien im Auto, wodurch seine immense Bedeutung im Kfz-Betrieb deutlich wird. Soll der Keilriemen im Zuge einer Wartung getauscht oder anhand der Herstellerempfehlung nach Laufleistung gewechselt werden, sollte man sich grundsätzlich auf Markenprodukte konzentrieren. Im Sortiment von autohupe.com finden sich ausschließlich hochwertige Keilriemen renommierter Marken wie Bosch, SKF und Contitech.

Die Funktion des Keilriemens

Im Automotor erfüllt der Keilriemen eine Vielfalt verschiedener Funktionen. Einige Modelle sind nicht nur mit einem, sondern mit mehreren Keilriemen ausgestattet. Steht hier ein Wechsel an, empfiehlt sich der Kauf eines Keilriemensatzes für den kompletten Austausch. Nebenaggregate wie der Kompressor oder der Generator des Klimasystems, sowie die Kühlwasser- und Servopumpe werden über den Keilriemen mit Motorleistung gespeist. Das Drehmoment wird über die Riemenscheibe des Antriebs, welche mit der Kurbelwelle verbunden ist, übertragen. Ein quietschender Keilriemen bei Nässe muss kein Anlass zur Sorge sein. Allerdings verlieren Keilriemen im Laufe der Zeit an Spannkraft und rutschen schlimmstenfalls von den Spannrollen. In dem Moment bleibt das Fahrzeug stehen und Folgeschäden wie ein Defekt der Wasserpumpe können eintreten. Bei Inspektionen und Wartungen, grundsätzlich auch bei der Hauptuntersuchung steht der Keilriemen daher im Augenmerk. Ist er porös oder locker, sollte der Wechsel inklusive Spannrollen erfolgen und nicht auf die lange Bank geschoben werden.

Keilriemen am Auto wechseln

Ein leichtes Quietschen bei Nässe oder beim Start ist kein Grund zur Sorge. Bleibt das Geräusch während der Fahrt bestehen, sollte man den Keilriemen umgehend wechseln. In modernen Motoren ist dieser aufgrund der verschachtelten Integration kaum ohne den Ausbau verschiedener Bauteile im Motorraum möglich. Der Wechsel wird bestenfalls in einer Fachwerkstatt vorgenommen, in die der Kfz-Halter die bei autohupe.com gekauften Keilriemen oder den Keilriemensatz mitbringen kann. Sind mehrere Riemen verbaut, müssen diese parallel getauscht werden. Nur so dehnen sie sich gleichmäßig aus das Auto fährt fortan wieder geräuschlos und sicher. Mit einer Hebebühne, entsprechendem Werkzeug und Know-how kann der Keilriemenwechsel auch vom Autobastler selbst vorgenommen werden.

AUTOHUPE Support

Thema:
Dein Gegnüber:

Leider versuchst Du uns außerhalb unserer Öffnungszeiten zu erreichen.
Du kannst uns jedoch eine Nachricht hinterlassen und wir melden uns bei Dir.