Beginnen Sie die Suche nach Ersatzteilen mit der Fahrzeugauswahl

Fahrzeugauswahl
nach Kriterien

Fahrzeugauswahl übernehmen

Fahrzeugauswahl
nach
Schlüsselnummer

Wählen Sie hier Ihr Fahrzeug über die KBA-Nummer aus, welche Sie in Ihrer Fahrzeugzulassung finden.

Ersatzteilkatalog durchsuchen

Versandkostenfrei
ab 70,00 €

200 Tage
Widerrufsrecht

Hotline0711 21951190
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr.
Whatsapp: 0162 7593562

Produktgruppen

Kupplungsdruckplatte

Marke

0 ausgewählt



Filtern

Eine neue Kupplungsdruckplatte günstig online kaufen

Hört man bei Betätigen des Kupplungspedals außergewöhnliche Geräusche, könnte das daran liegen, dass eine Fehlfunktion der Druckplatte oder des Getriebes vorliegt. Um das Problem genauer zu analysieren, sollte man das Kupplungspedal betätigen und darauf achten, ob dabei ein Geräusch entsteht. Ist kein Geräusch mehr zu hören, liegt wahrscheinlich ein Defekt im Getriebe vor. Wird das Geräusch stärker, ist in der Regel das Kupplungsdrucklager dafür verantwortlich. Weitere Anzeichen dafür, dass dieses defekt ist, können eine durchrutschende Kupplung oder ein verbrannter Geruch sein. Auch Ruckeln oder eine Überhitzung des Motors lassen Rückschlüsse auf ein schadhaftes Kupplungsdrucklager zu. Muss dieses getauscht werden sollte man zur Vermeidung von Getriebeschäden unverzüglich eine Reparatur anstreben. Günstige Ersatzteile gibt es bei autohupe.com. Hier findet man Kupplungsdruckplatten von Markenherstellern wie Sachs, Valeo und LUK zu attraktiven Preisen.

Die Funktionsweise

Die Kupplung ist zwischen Motor und Getriebe angeordnet. Sie ist mit dem Schwungrad verschraubt und rotiert mit der gleichen Drehzahl. Sie besteht in der Regel aus drei Scheiben. Dem Schwungrad, der Kupplungsdruckplatte und der dazwischen liegenden Reibscheibe, die man auch als Mitnehmerscheibe bezeichnet. Sowohl das Schwungrad als auch die Druckplatte sind an der Kurbelwelle befestigt und drehen sich mit gleicher Geschwindigkeit. Sie umgreifen sozusagen die innen liegende Reibscheibe. Der Abstand zwischen den beiden äußeren Scheiben verändert sich durch Betätigen des Kupplungspedals. Lässt der Fahrer des Autos das Kupplungspedal "kommen" verringert sich der Abstand der beiden Scheiben zueinander. Je mehr das Kupplungspedal losgelassen wird, desto größer wird der Druck auf die Reibungsplatte. Sie beginnt sich langsam mit zu drehen, wird also von den rotierenden äußeren Scheiben "mitgenommen". Da die Reibungsscheibe an der Eingangswelle zum Getriebe befestigt ist, fährt das Auto bei rotierender Scheibe los.

Was tun, wenn die Kupplungsdruckplatte gebrochen ist?

Ist die Kupplungsdruckplatte Funktion nicht mehr gewährleistet, empfiehlt es sich umgehend, eine Werkstatt aufzusuchen. Für einen Wechsel muss in aller Regel das Getriebe ausgebaut werden. Bei einigen Fahrzeugmodellen muss zusätzlich der Motor ausgebaut werden. Seit mehr als 20 Jahren werden darüber hinaus nahezu ausschließlich nur noch selbst nachstellende Kupplungen verbaut, für deren Wechsel man Spezialwerkzeug benötigt. Alles in allem keine Arbeit, die ohne Weiteres von einem Laien durchgeführt werden kann. Wer Kosten sparen möchte, findet bei autohupe.com die passenden Ersatzteile zum günstigen Preis.

AUTOHUPE

Livechat

Thema:
Dein Gegnüber:

Leider versuchst Du uns außerhalb unserer Öffnungszeiten zu erreichen.
Du kannst uns jedoch eine Nachricht hinterlassen und wir melden uns bei Dir.