Versandkostenfrei ab 99,99 €
200 Tage Rückgaberecht
Schneller Versand in 1-2 Werktagen
{{PLATFORM_NAME}} - KFZ Teile und Autozubehör Onlineshop

Fahrzeugauswahl über Hersteller, Modell und Typ

Fahrzeugauswahl nach Schlüsselnummer

Marke
Abstand der Befestigungsbohrungen [mm]
Abstand der Befestigungsbolzen [mm]
Anzahl Befestigungsbohrungen Nabe
Bohrung-Ø [mm]
Bremssystem
Durchmesser [mm]
Durchmesser [Zoll]
Gewindemaß
Herstellereinschränkung
Kenngröße
Kolbendurchmesser [mm]
Länge Kolbenstange [mm]
Links-/Rechtslenker
Material
Montageart
OE-Nummer

Nehmerzylinder

Was für viele Autofahrer eine Selbstverständlichkeit ist, erfordert ein durchdachtes System. Wer ein... mehr erfahren

Hochwertige Kupplungsnehmerzylinder im Online Shop von autohupe.com günstig kaufen

Was für viele Autofahrer eine Selbstverständlichkeit ist, erfordert ein durchdachtes System. Wer ein Fahrzeug steuert, tritt während der Fahrt unzählige Male auf das Kupplungspedal. Doch was geschieht eigentlich, wenn wir die Kupplung betätigen? In früheren Jahren wurde die auf das Kupplungspedal ausgeübte Kraft über einen Seilzug weitergeleitet. Heute geschieht dies mittels eines hydraulischen Kupplungssystems. Wichtige Teile eines hydraulischen Kupplungssystems sind der Kupplungsgeberzylinder und der Kupplungsnehmerzylinder, die über eine Druckleitung miteinander verbunden sind. Da diese beiden Zylinder bei jeder Betätigung des Kupplungspedals gefordert werden, unterliegen sie einem gewissen Verschleiß.

Günstige Ersatzteile von namhaften Herstellern, wie Brembo, Sachs, TRW, Valeo und LUK findet man bei autohupe.com zu fairen und günstigen Preisen.

Wo sitzt der Nehmerzylinder und wie funktioniert er eigentlich?

Wie der Geberzylinder auch, wird der Kupplungsnehmerzylinder häufig zwischen Getriebe und Motor verbaut. Mit Befestigungsschrauben werden die mit kleinen Anschlüssen für die Hydraulikflüssigkeit versehenen Zylinder an der Spritzwand und am Getriebegehäuse befestigt. Die Zylinder arbeiten im Prinzip wie eine Pumpe. Im Inneren der stiftähnlichen Bauteile befinden sich ein Metallstift und eine Feder. Wird das Kupplungspedal betätigt, baut sich im Geberpedal durch die Hydraulikflüssigkeit Druck auf, der über die Druckleitung an den Kupplungsnehmerzylinder weitergegeben wird. Als Hydraulikflüssigkeit dient in aller Regel Bremsflüssigkeit. Bremsflüssigkeit, die meist auf Polyglykol-Basis aufgebaut ist, verfügt neben einem hohen Siedepunkt über alle erforderlichen Eigenschaften. Das hat den Vorteil, dass nur ein Vorratsbehälter erforderlich ist. Ist der Druck bei dem Nehmerzylinder angekommen, gibt er diesen an den Ausrücker, bzw. das Ausrücklager weiter. Der Ausrücker öffnet die Kupplung, indem er Kupplungsscheibe und Drucklager voneinander trennt. Damit wird der Kraftfluss vom Motor zum Getriebe unterbrochen.

Wenn die Kupplung ruckelt und schleift

Die Ursachen für eine nicht mehr ordnungsgemäß arbeitende Kupplung können sehr unterschiedlich sein. Es gibt viele Bauteile, die für eine Dysfunktion verantwortlich sein können. Daher sollte man bei auftretenden Problemen eine Fachwerkstatt aufsuchen. Nur ein Experte kann eine perfekte Diagnose stellen. Günstige Ersatzteile, so wie Geber- und Nehmerzylinder, findet man in großer Auswahl und für fast alle Fahrzeugtypen im Online Shop von autohupe.com zu attraktiven Preisen.