Beginnen Sie die Suche nach Ersatzteilen mit der Fahrzeugauswahl

Fahrzeugauswahl
nach Kriterien

Fahrzeugauswahl
nach
Schlüsselnummer

Wählen Sie hier Ihr Fahrzeug über die KBA-Nummer aus, welche Sie in Ihrer Fahrzeugzulassung finden.

Ersatzteilkatalog durchsuchen

Versandkostenfrei
ab 70,00 €

Kostenloser
Rückversand

200 Tage
Widerrufsrecht

Hotline0711 21951190
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr.
Whatsapp: 0162 7593562

Produktgruppen

Hydraulikfilter

Marke

0 ausgewählt



Filtern

Hydraulikfilter für Ihr Auto bei autohupe.com günstig online kaufen

Das Automatikgetriebe läuft nicht mehr richtig rund? Die Gänge werden nur noch verzögert geschaltet, oder noch schlimmer - das Getriebe ruckelt bereits? Dann ist es höchste Zeit, das Getriebeöl und den Hydraulikfilter zu wechseln. Auch wenn die Wandler-Getriebeautomatik äußerst robust ist, können mangelnde Pflege und Wartung zu größeren Schäden führen. Daher sollten Öl und Filter regelmäßig ausgetauscht werden.

Hydraulikfiltersatz und Öl rechtzeitig wechseln

Werden Öl und Hydraulikfilter für Automatikgetriebe nicht in regelmäßigen Intervallen gewartet, können Zahnräder und Lager ernsthaften Schaden nehmen. Älteres Öl besitzt eine geringere Viskosität. So kommt es zu einer erhöhten Reibung, die dem Getriebe schnell gefährlich werden kann. Auch bei Kälte verhält sich das Öl wesentlich zähflüssiger. Daher ist insbesondere vor dem Wintereinbruch ein Wechsel von Öl und Filter empfehlenswert. Altes Öl kann mangels der erforderlichen Viskosität zu Schaumbildung und Ablagerungen von Öl-Schlamm neigen.

Hydraulikfilter für Automatikgetriebe - welche Funktion haben sie?

Ein Hydraulikfilter für Automatikgetriebe wird in der Regel aus Kunststoff gefertigt. Dabei ist es wichtig, dass das Material eine hohe Beständigkeit aufweist. Aufgabe des Getriebeöls ist, die Getriebemechanik zu schonen. Um diese zuverlässig erfüllen zu können, ist es erforderlich, das Öl von Schmutzpartikeln zu befreien. Diese Funktion übernimmt der Hydraulikfilter für Automatikgetriebe.

Was man bei einem Wechsel beachten sollte

Wichtig ist, dass nach der Montage der Kreislauf geschlossen ist. Dies erreicht man mit einer Dichtung. Sie verhindert, dass Öl nach außen dringt. Der Wechsel sollte nach Möglichkeit von einer Fachwerkstatt ausgeführt werden. Hier können Sie bei Bedarf auch das Getriebe reinigen lassen. Dabei wird dem alten Öl zunächst ein Additiv zugefügt. Im Anschluss daran wird der Ölkreislauf gespült, bevor das alte Öl durch neues ersetzt wird. Der Wechsel des Hydraulikfilters rundet das Prozedere ab. Lassen Sie sich vor einer Getriebereinigung umfassend beraten, das diese mit relativ hohen Kosten verbunden ist.

Der richtige Hydraulikfiltersatz für Ihr Auto

Wir von autohupe.com halten ein breites Spektrum unterschiedlicher Filter für Sie bereit. Ob Kleinwagen oder Van - wir haben den passenden Hydraulikfilter für Sie. Wenn Sie Ihren Hydraulikfilter wechseln möchten, empfehlen wir zu einem Markenartikel, wie zum Beispiel von Vaico zu greifen. Unsere Filter zeichnen sich durch ihre hochwertigen Eigenschaften aus. Bei uns finden Sie Kfz-Ersatzteile von höchster Qualität zum kleinen Preis.

AUTOHUPE

Livechat

Thema:
Dein Gegnüber:

Leider versuchst Du uns außerhalb unserer Öffnungszeiten zu erreichen.
Du kannst uns jedoch eine Nachricht hinterlassen und wir melden uns bei Dir.