Beginnen Sie die Suche nach Ersatzteilen mit der Fahrzeugauswahl

Fahrzeugauswahl
nach Kriterien

Fahrzeugauswahl
nach
Schlüsselnummer

Wählen Sie hier Ihr Fahrzeug über die KBA-Nummer aus, welche Sie in Ihrer Fahrzeugzulassung finden.

Ersatzteilkatalog durchsuchen

Versandkostenfrei
ab 70,00 €

Kostenloser
Rückversand

200 Tage
Widerrufsrecht

Hotline0711 21951190
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr.
Whatsapp: 0162 7593562

Produktgruppen

Blattfederung

Marke

0 ausgewählt



Filtern

Lagerung Blattfeder im Online Shop zu attraktiven Preisen erhältlich

Die Lagerung der Blattfeder befindet sich an den Montageendpunkten. Um zu verhindern, dass bei Druck oder durch Schwingungen Metall auf Metall aufschlägt, ist es erforderlich die Blattfeder im Auto zu lagern. Hierzu verwendet man eine Lagerung aus Gummi, da dieses Material die erforderlichen Eigenschaften erfüllt. Der Nachteil ist, dass Gummi einem relativ hohen Verschleiß unterliegt. Die Witterung und viele weitere Umwelteinflüsse setzen der Lagerung der Blattfeder zu. Sie wird porös oder es bilden sich Risse. Um die optimale Funktion der Federung zu gewährleisten, sollte daher die Lagerung als typisches Verschleißteil regelmäßig kontrolliert werden. Liegt eine Beschädigung vor, sollte das für die Lagerung verantwortliche Gummi Teil umgehend ausgetauscht werden. Es ist stets erforderlich, die Blattfeder am Auto zu lagern, um den gewohnten Fahrkomfort und die Fahrsicherheit zu gewährleisten. Günstige Ersatzteile findet man im Online Shop von autohupe.com. Hier gibt es Lagerungen für die Blattfeder von renommierten Herstellern wie Febi Bilstein, Lemförder und Corteco, zu attraktiven Preisen.

Blattfeder für PKWs

Die Blattfeder wird meist aus gehärtetem Walzstahl hergestellt. Bei einigen Varianten kommen auch Kunststoff-Verbundwerkstoffe zum Einsatz. Es handelt sich um eine relativ kostengünstige Lösung, um eine einfach konstruierte Radaufhängung zu realisieren. In der Regel wird die Blattfeder mit ihren Enden mit dem Rahmen verbunden. In der Mitte der Blattfeder besteht eine Verbindung mit der Achse des Fahrzeuges. In diesem Zusammenhang spricht man auch von Halbelliptik Federn. Um die Stöße durch Fahrbahnunebenheiten etc. aufzufangen, leistet die Blattfeder gute Dienste. Damit das Aufeinanderschlagen von Metall verhindert wird, ist es erforderlich die Blattfeder am Auto zu lagern. Die Lagerung der Blattfeder erfolgt über Gummilager. Blattfedern werden häufig bei Fahrzeugen eingesetzt, bei denen das Verhältnis der gefederten zur ungefederten Masse relativ hoch ist. Dies ist vor allem bei Lkws, Geländewagen und Transportern der Fall.

Was tun, wenn die Lagerung porös oder rissig ist?

Zeichnet sich der Verschleiß der Lagerung ab, sollte man umgehend handeln. Meist genügt es, lediglich die defekte Lagerung auszutauschen. Die komplette Blattfeder muss in der Regel nicht ersetzt werden. Hochwertige Lagerungen für die Blattfeder findet man zu günstigen Konditionen im breit gefächerten Sortiment von autohupe.com.

AUTOHUPE

Livechat

Thema:
Dein Gegnüber:

Leider versuchst Du uns außerhalb unserer Öffnungszeiten zu erreichen.
Du kannst uns jedoch eine Nachricht hinterlassen und wir melden uns bei Dir.