Beginnen Sie die Suche nach Ersatzteilen mit der Fahrzeugauswahl

Fahrzeugauswahl
nach Kriterien

Fahrzeugauswahl übernehmen

Fahrzeugauswahl
nach
Schlüsselnummer

Wählen Sie hier Ihr Fahrzeug über die KBA-Nummer aus, welche Sie in Ihrer Fahrzeugzulassung finden.

Ersatzteilkatalog durchsuchen

Versandkostenfrei
ab 70,00 €

200 Tage
Widerrufsrecht

Hotline0711 21951190
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr.
WhatsApp: 0162 7593562

Produktgruppen

Tagfahrleuchte

Marke

0 ausgewählt



Filtern

Valeo Tagfahrleuchte | 047702

Artikel wird geladen...

ALKAR | Tagfahrleuchte | 1923975

Artikel wird geladen...

ALKAR | Tagfahrleuchte | 1912561

Artikel wird geladen...

ALKAR | Tagfahrleuchte | 1902379

Artikel wird geladen...

ALKAR | Tagfahrleuchte | 1901561

Artikel wird geladen...

Tagfahrleuchte nachrüsten? Hochwertige Tagfahrleuchten günstig online kaufen!

Das Tagfahrlicht beim Auto ist ein passives Signallicht, das dazu beitragen soll, von anderen Verkehrsteilnehmern besser und frühzeitig erkannt zu werden. Die schwach strahlenden Leuchten sorgen dafür, dass die häufig erforderliche Reaktionszeit zur Vermeidung von Unfällen deutlich verbessert werden kann, da man entsprechend ausgestattete Fahrzeuge schneller wahrnimmt. Die von dem Fahrlicht ausgehende Signalwirkung leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit im Straßenverkehr am Tag. Um dies zu fördern, hat die Europäische Kommission beschlossen, dass alle Fahrzeuge ab dem Baujahr 2011 mit Tagfahrleuchten ausgestattet sein müssen. In vielen EU Staaten herrscht bereits eine entsprechende Verpflichtung, auch tagsüber mit sicherheitsrelevantem Licht zu fahren. Tagfahrleuchten zeichnen sich, im Vergleich zum Abblendlicht, durch ihren geringen Strombedarf aus. Sie vermeiden so die sonst üblichen Verbrauchsnachteile. Universelle Tagfahrleuchten renommierter Hersteller wie Hella, Van Wezel, Osram, Valeo und Magnetti Marelli findet man als preisgünstigen Nachrüstsatz im Online-Shop von autohupe.com.

Tagfahrlicht am Auto - die Funktion

Das Tagfahrlicht wird aktiviert, sobald die Zündung am Fahrzeug eingeschaltet wird. Das Licht wird mithilfe eines elektrischen Schalters, einem Relais, automatisch gesteuert und schaltet sich ab, sobald der Fahrzeugführer das normale Fahrlicht manuell einschaltet. Es handelt sich in der Regel um ein weißes Licht, das je nach Ausführung von herkömmlichen Glühlampen oder LEDs erzeugt wird. LEDs sind, was die Leuchtausbeute betrifft, wesentlich effizienter und zugleich sparsamer als Glühlampen oder auch Halogenlampen. Ihre Lebenserwartung liegt bei ca. 100.000 Stunden, die einer Halogenlampe im Vergleich dazu nur bei 1.000 Stunden. Es rechnet sich also durchaus, auf eine Lösung mit den in der Anschaffung etwas teureren LED Tagfahrleuchten zuzugreifen. Wer sein Fahrzeug mit Tagfahrlicht nachrüstet, sollte dabei beachten, dass Tagfahrleuchten ausschließlich allein oder in Verbindung mit dem Standlicht betrieben werden dürfen. Eine zeitgleiche Nutzung mit dem Abblendlicht ist nicht zulässig. Darüber hinaus schreibt der Gesetzgeber vor, dass die Leuchtfläche zwischen 25 cm² und 200 cm² liegen und ein entsprechender Abstand zwischen den Leuchten eingehalten werden muss.

Die verschiedenen Ausführungen für Tagfahrlicht am Auto

Es gibt Tagfahrlicht für das Auto mit herkömmlichen Glühlampen oder als Varainte mit modernen LED Tagfahrleuchten. LED Tagfahrleuchten zeichnen sich durch ihre lange Haltbarkeit und ihre hohe Energieeffizienz aus. LED Tagfahrleuchten müssen so gut wie nie erneuert werden. Ein wesentlicher Vorteil, der dem Werterhalt des Fahrzeuges zugutekommt. Laut Untersuchungen der Bundesanstalt für Straßenwesen, kurz BAST, reduziert sich der Kraftstoffverbrauch durch den Einsatz von LED Tagfahrleuchten, verglichen mit der Nutzung von Abblendlicht, um bis zu 90 %. Die deutlich reduzierte CO2-Emission schont die Umwelt, und auch der eigene Geldbeutel freut sich über das große Einsparpotenzial. Wer sein Fahrzeug nachträglich mit einem Tagfahrlicht aufrüsten möchte, trifft mit der Entscheidung für LED Tagfahrleuchten eine gute Wahl. Das Tagfahrlicht für das Auto kann stehend oder hängend montiert werden. Bei einigen Varianten wird es verschraubt, bei anderen mit einer Universalhalterung befestigt. Es empfiehlt sich, einen Nachrüstsatz zu wählen, der speziell auf das jeweilige Fahrzeugmodell abgestimmt wurde, da dies den Einbau deutlich vereinfacht. Den passenden Nachrüstsatz für das Tagfahrlicht für nahezu jedes Auto, sowie günstige Universallösungen erhält man bei autohupe.com.

AUTOHUPE

Livechat

Thema:
Dein Gegnüber:

Leider versuchst Du uns außerhalb unserer Öffnungszeiten zu erreichen.
Du kannst uns jedoch eine Nachricht hinterlassen und wir melden uns bei Dir.