Beginnen Sie die Suche nach Ersatzteilen mit der Fahrzeugauswahl

Fahrzeugauswahl
nach Kriterien

Fahrzeugauswahl übernehmen

Fahrzeugauswahl
nach
Schlüsselnummer

Wählen Sie hier Ihr Fahrzeug über die KBA-Nummer aus, welche Sie in Ihrer Fahrzeugzulassung finden.

Ersatzteilkatalog durchsuchen

Versandkostenfrei
ab 70,00 €

200 Tage
Widerrufsrecht

Hotline0711 21951190
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr.
Whatsapp: 0162 7593562

Produktgruppen

Bremsbelag / Bremsbacke

Marke

0 ausgewählt




Filtern

Bremsbackensätze günstig online kaufen

Bremsbacken sind ein elementarer Teil der Trommelbremse. Das Reibungsmaterial unterliegt bei jedem Bremsvorgang einer natürlichen Abnutzung. Mittels eines mechanischen Nachstellmechanismus werden die Bremsbacken beim Bremsen stets optimal gegen die Bremstrommel gepresst. Der Belag wird zunehmend dünner, sodass ein Ausgleich nur bis zum Erreichen der Verschleißgrenze möglich ist. Sind die Bremsbacken der Trommelbremse abgenutzt, müssen sie getauscht werden. In der Regel ist es erst nach einigen Jahren erforderlich, einen Austausch vorzunehmen. Qualitativ hochwertige Bremsbackensätze zum Beispiel der Marken ATE, TRW, Bosch und febi Bilstein kann man gut und günstig bei autohupe.com online kaufen.

Was man über die Funktion der Bremsbacken im Auto wissen sollte

Die Bremsbacken im Auto befinden sich in der Trommelbremse, meist in der Hinterachse. Der Wechsel von Bremsbacken im Auto ist etwas aufwendiger, als Scheibenbremsen zu tauschen. Daher sollten nicht nur die Bremsbacken der Trommelbremse getauscht werden, sondern auch die Radzylinder, sowie die Federn und Nachsteller. Nur der Tausch aller Komponenten garantiert die erforderliche Sicherheit. Bremskraftverluste durch defekte Verschleißteile werden durch den Einbau kompletter Bremsbackensätze vermieden. Beim Wechsel der Bremsen empfiehlt es sich, die Bremstrommel zu prüfen. Auch wenn sie nur einem sehr geringen Verschleiß unterliegt, muss gewährleistet sein, dass sie zentrisch und schlagfrei läuft.

Kann man Bremsbacken aufkleben?

Eine Aufarbeitung kann eine echte Alternative sein. Dies gilt vor allem für Oldtimer, für die nur noch begrenzt Ersatzteile zur Verfügung stehen. Früher war es allgemein üblich, Bremsbeläge, die verschlissen waren, aufzunieten oder aufzukleben. Was für historische Fahrzeuge nach wie vor gängige Praxis ist, wird bei modernen Autos kaum noch angewendet. Ein neuer Belag auf einem alten Träger kann durchaus wirtschaftlich interessant sein. Dank der günstigen Preise bei autohupe.com schmilzt der Preisvorteil auf ein Minimum, da beim Aufklebern oder Nieten der Beläge zusätzliche Kosten entstehen. Darüber hinaus darf der Belagträger unter anderem nicht verzogen und nicht ausgeglüht sein.

Bremsbacken der Trommelbremse richtig tauschen

Bremsbackensätze enthalten stets zwei Bremsbacken, da diese immer zeitgleich auf beiden Seiten einer Achse getauscht werden müssen. In einem Kit sind sie meist schon vormontiert, um den Austausch zu erleichtern. So können sie ohne größere Vorarbeiten auf den Bremsträger aufgebracht werden.

AUTOHUPE

Livechat

Thema:
Dein Gegnüber:

Leider versuchst Du uns außerhalb unserer Öffnungszeiten zu erreichen.
Du kannst uns jedoch eine Nachricht hinterlassen und wir melden uns bei Dir.