Beginnen Sie die Suche nach Ersatzteilen mit der Fahrzeugauswahl

Fahrzeugauswahl
nach Kriterien

Fahrzeugauswahl übernehmen

Fahrzeugauswahl
nach
Schlüsselnummer

Wählen Sie hier Ihr Fahrzeug über die KBA-Nummer aus, welche Sie in Ihrer Fahrzeugzulassung finden.

Ersatzteilkatalog durchsuchen

Versandkostenfrei
ab 70,00 €

200 Tage
Widerrufsrecht

Hotline0711 21951190
Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 16.30 Uhr.
WhatsApp: 0162 7593562

Produktgruppen

Befestigungsteile

Marke

0 ausgewählt




Filtern

Stabilisatorlager defekt? Günstige Ersatzteile bei autohupe.com online kaufen!

Der Stabilisator, der oft auch als Stabi bezeichnet wird, ist ein zur Federung des Fahrzeuges zählendes Bauteil, das gefährliche Schieflagen oder das Aufschaukeln des Fahrzeugs verhindern soll. Er ist dafür verantwortlich, dass die Last in Kurven zu gleichen Teilen auf die Räder der Achse verteilt wird. So ist es möglich, dass diese relativ gleichmäßig ein- bzw. ausfedern können. Damit leistet der Stabi einen wichtigen Beitrag zur Fahrsicherheit. Durch die permanente hohe Beanspruchung des Stabilisators ist auch die Stabilisator Lagerung extremen Belastungen ausgesetzt. Befestigt wird der Stabilisator mit widerstandsfähigen Gummis, mit denen er sowohl mit der Karosserie als auch mit der Radaufhängung verbunden ist. Die sogenannten Stabigummis oder auch Stabibuchsen härten im Lauf der Zeit aus und verlieren an Elastizität. Dies führt dazu, dass die Stabilager schließlich ausschlagen können. Ist das Lager defekt, sollte es umgehend ausgetauscht werden. Günstige Ersatzteile findet man im Online-Shop von autohupe.com. Hochwertige Marken wie Blue Print, Corteco, Delphi, FAG, Febi Bilstein, TRW und Metzger bürgen für Qualität und Langlebigkeit.

Das Stabilisatorlager

Bei einem Stabilisator handelt es sich im Prinzip um einen stählernen Stab, der eine zusätzliche Verbindung zwischen Lenkung und Karosserie herstellt. Damit die Lenkung stabil und geschmeidig bleibt, ist der wie eine Drehstabfeder wirkende Stabilisator mit einer Stabilagerung versehen. Die Stabilisator Lagerung besteht aus einer Gummihülse, in deren Mitte sich eine Stahlhülse befindet. In der Karosserie befindet sich eine entsprechende Aussparung, die es erlaubt den Stabi mittels eines Bolzens zu verbinden.

Stabilager ausgeschlagen?

Machen sich bei der Fahrt laute polternde Geräusche bemerkbar, oder zeigt das Fahrzeug insbesondere in Kurven ein schwammiges Fahrverhalten, könnte dies auf einen defekten Stabilisator hindeuten. Auch wenn es sich bei einem Stabilisatorlager um ein robustes Bauteil handelt - für die Ewigkeit ist es nicht gedacht. So ist es meist nicht der Stabilisator selbst, der Probleme bereitet, sondern die ausgeschlagenen Stabigummis. In der Regel genügt es, lediglich die Stabilagerung zu tauschen. Eine Beschädigung an der Koppelstange selbst, ist meist auf einen Unfall oder bei älteren Fahrzeugen auf eine Materialermüdung zurückzuführen. Bei einigen Fahrzeugen ist es nicht möglich, lediglich das Stabilisator Gummi wechseln zu lassen, da Stabilisator und Lager werksseitig eine Einheit bilden. Für Ungeübte ist es empfehlenswert, eine Fachwerkstatt aufzusuchen, um den Schaden beheben zu lassen. Stabilager sollten zudem immer paarweise ausgetauscht werden. Günstige Stabigummis von Blue Print, Corteco, Delphi, FAG, Febi Bilstein, TRW und Metzger findet man bei autohupe.com.

AUTOHUPE

Livechat

Thema:
Dein Gegnüber:

Leider versuchst Du uns außerhalb unserer Öffnungszeiten zu erreichen.
Du kannst uns jedoch eine Nachricht hinterlassen und wir melden uns bei Dir.